FACTS

  • 20/21/22 Juni 2014
  • Chor Gais
  • Orgel - Franz Pfab
  • Leitung - Michael Schläpfer

Very British!

Englische Rock- und Chormusik

Englische Chormusik von Thomas Tallis, Charles V. Standford, Edward Elgar, John Rutter, Howard Goodall und John Goss - Songs von Queen, Supertramp, Sting, Eric Clapton und Phil Collins

Kurz-Portrait

Im Konzert des Chor Gais steht England und die Orgel im Zentrum. Geistliche Werke von englischen Komponisten werden dabei mit Popliedern von englischen Rockmusikern kombiniert. Dabei trifft 'Give unto the Lord' von Edward Elgar, dessen 80. Todestag sich 2014 jährt, auf 'Fields of Gold' von Sting oder das 'If Ye Love Me' von Thomas Tallis auf Songs von Queen ('Bohemian Rhapsody' ua). John Rutters 'Forthe Beauty of the Earth' wird mit Eric Claptons 'Tears in Heaven' oder Phil Collins 'One More Night' verbunden.

Zurück

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
einverstanden